im TSV Sportzentrum

Wettkämpfe, Veranstaltungen & Trainingsinfos

Von Benedikt Böhm

Nikolausturnen - noch Karten verfügbar

Für den Durchgang der Nikolausturngala am Samstag Mittag sind noch Karten verfügbar (ca. 100 Stück), diese können direkt am Einlass gekauft werden. Nach der heutigen Vorstellung lässt sich sagen: es lohnt sich!

Einlass ist ab 13:00 Uhr, Beginn der Vorstellung um 14:00 Uhr.

Zum Parken kann die von der Gemeinde neu errichtete Tiefgarage in der Jahnstraße genutzt werden; Die erste Stunde ist kostenfrei, jede weitere Stunde kostet 0,50€.

Von Fabian Hoffmann

Nikolausturnen | 60-Jahr-Feier

Es ist wieder soweit, Weihnachtszeit. Und wie in jedem 2. Jahr findet auch heuer wieder unser Nikolausturnen statt - wegen der hohen Anfrage beim letzten Mal sogar an drei Terminen zwischen dem 14.12 und 15.12.

Außerdem hat der TSV heuer 60-jähriges Jubiläum, das wollen wir dabei gleich mit feiern.

Karten gibt es (für alle Veranstaltungen) an der Abendkasse.

Wir freuen uns auf Euch!

Von Heike Hiller

Nikolausturnen: Parkmöglichkeiten

Parkplätze für heute und morgen finden sich in der neu errichteten, öffentlichen Tiefgarage der Gemeinde Unterföhring (Volksfestplatz). Die erste Stunde ist kostenfrei. Jede weitere Stunde kostet 0,50€.

Von Adrian Neu

Breitensport: Neuer Hallenbelegungsplan

Ab Montag, den 03.12.2018 tritt der neue Hallenbelegungsplan in Kraft.

Ab diesem Zeitpunkt finden alle ausgelagerten Sportangebote (mit Ausnahme der Step-Stunden) wieder im sanierten Sportzentrum statt.

Von Adrian Neu

Kinderturnen: Aufnahmestopp!

Aufnahmestopp für die Kinderturnstunden (3/4 Jahre & 5/6 Jahre) am Mittwoch!
Ab sofort können keine Kinder mehr in die Kinderturnstunde der 3/4-jährigen, sowieo der 5/6-jährigen am Mittwoch aufgenommen werden.

was ist passiert

News

Von Heike Hiller

Zu den Deutschen turnerischen Mehrkampfmeisterschaften fahren zwei Unterföhringer Turner

Am Wochenende fanden die Bayerischen turnerischen Mehrkampfmeisterschaften in Vilshofen (Nähe Passau) statt. Beim Deutschen Sechskampf – einem Kombinationswettkampf aus drei turnerischen Disziplinen (Reck, Barren Boden) sowie drei leichtathletischen Disziplinen (Weitsprung, Lauf und Kugelstoßen bzw. Schlagball) bewährten sich erstmals sieben junge Turner vom TSV Unterföhring.

Michael Schütz holte sich hier in der Altersklasse 12/13 Jahre die Qualifikationpunkte für die Deutschen turnerischen Mehrkämpfe im September in Einbeck. Turnkamerad Enno Singer erreichte einen guten 6. Platz.

In der Altersklasse der 10/11 jährigen Teilnehmer erreichte den 4. Platz Tobias Hohenberger, der 5. Platz ging an Jakob Schnitzer, den 6. Platz erturnte Jonas Renner, 7. Platz ging an Henrik Schomburg und der 10. Platz an Tillman Werth.

Ein guter Einstieg in diese Wettkampfkombination für die jungen Unterföhringer

Beim Jahnneunkampf (ein Kombinationswettkampf aus Turnen / Leichtathletik / Schwimmen und Turmspringen) erreichte der mehrmalige Bayerische Mehrkampfmeister der Vorjahre Andreas Rolle (28 Jahre) wieder den Sieg und holte sich die nötigen Qualifikationspunkte für die Deutschen

Bettina Sittenauer

Von Heike Hiller

Spannende Spiele und viel Spaß beim Beachvolleyballturnier

 

Bei idealem Sommerwetter kämpften 5 Damen- und 10 Herrenpaare auf den 4 Beachplätzen am Sportzentrum um die Plätze. Außer der Volleyballabteilung waren auch die Abteilungen Badminton mit Fabi (Abteilungsleiter) und Turnen mit Bene (3. Vorsitzender des TSVU), Olli und Denis vertreten.

Der erfahrene Beacher Alex Klein organisierte mit seinem Laptop professionell den Spielablauf. Benjamin Beute sorgte Mit Hilfe des FEZI Teams für das Drumherum und die Getränke und viele Teilnehmer für eine reiche Auswahl an Speisen. Am Nachmittag wurden bei jedem Satz die Partner mit den Bayerischen Spielkarten auf die Felder zusammengelost, wo es zu interessanten Begegnungen kam.

Schön war´s!

 

Ingrid Ebner

Von Heike Hiller

Das Glück ist in dieser Saison nicht immer auf Seite der Turnerinnen...

In der höchsten Liga in Bayern, der Oberliga 1, starteten die Turnerinnen des TSV Unterföhring mit einer noch sehr jungen Mannschaft. Leider reichte die Erfahrung noch nicht für den Klassenerhalt aus und die Turnerinnen steigen nach zwei Wettkämpfen nun in die Oberliga 2 ab.

In der Landesliga 2 (Foto) startete die Mannschaft des TSV in den ersten Wettkampf recht instabil und lag nur Platz 7. Nach einem guten zweiten Wettkampf reichte aber der erturnte 3. Platz leider nicht um die Relegation zum Klassenerhalt zu vermeiden. Nun müssen die Turnerinnen im Oktober eine kleine "Zauberleistung" erbringen, damit sie sich den Klassenerhalt noch erturnen können.

Unsere Damen erreichten in der Landesliga 4 mit tollen Wettkampfleistungen an beiden Wettkampftagen den 3. Platz im Gesamtergebnis. Sie freuen sich nun auf die Relegation zum Aufstieg in die Landesliga 3 im Oktober. Eine klasse Leistung der Studentinnen!

Manuela Peischl

Von Heike Hiller

Top Ten bei der Oberbayrischen Meisterschaft - TSV Unterföhring Volleyball Mixed I

Mit der erstmaligen Qualifikation zur Oberbayrischen Meisterschaft im Mixed-Volleyball spielte sich die Mixedmannschaft des TSV Unterföhring am 09.06.2018 in Zorneding erfolgreich in die Top Ten von Oberbayern. Bereits nach der dritten Saison in der höchsten Spielklasse des Kreis Obernbayern Ost qualifizierte sich die Mannschaft. Gleich im ersten Spiel gegen den TSV Palling – einer der Favoriten und letztendlich Turnier Zweiter – ergatterte die Mannschaft ein hervorragendes Unentschieden. Aufgrund von Pech und auch der Aufregung geschuldet schied die Mannschaft unglücklich nach einer knappen Niederlage im zweiten Spiel in der Vorrunde aus und konnte sich somit „nur“ noch in den Platzierungsspielen beweisen.

In diesen gab es noch zwei weitere Unentschieden und einen deutlichen Sieg. Mit einer über die gesamte Saison hervorragenden Mannschaftleistung und gemäß nach dem Motto: „Als Mannschaft gewinnen und verlieren wir zusammen“ war der 10. Platz die Krönung einer erfolgreichen Saison. Diese Ergebnis soll in der nächsten Saison bestätigt und wenn möglich verbessert werden.

Benjamin Beute, Trainer Volleyball Mixed I und Damen

Von Heike Hiller

Münchner Einzelwettkampf: Viele Podestplätze für die Unterföhringer Turner

Die diesjahrigen Münchner Einzelwettkämpfe fanden bei sonnigem Wetter beim TSV Freising statt.

Unsere 39 Turner waren hoch motiviert und haben sehr gute Leistungen an den sechs Wettkampfgeräten gezeigt. Viele Podestplätze und gute Platzierungen wurden erreicht. Stolze Turner und strahlende Gesichter bei der Siegerehrung.  

Hier die Turner welche sich auf einen  4. Platz geturnt haben. Dies waren: Nils Roller, Jonas Renner, Tillmann Werth, Artur Czerny und Leandro Tortorici,

Das Siegerpodest und Platz 3 erreichten: Levi Dietz und Sandro Kardum,

Den Vizemeistertitel holten sich: Jannis Ditsche, Henrik Schomburg, Cem Kalmaz und Frederik Preiss

Sieger bei den Münchner Einzelmeisterschaften in den verschiedenen Altersklassen wurden: Bruno Christ, Matteo Perra, Michael Schütz, Moritz Reichlmair und Valentin Witzel  

Bettina Sittenauer

Komm vorbei

Adresse

Jahnstraße 5
85774 Unterföhring

Telefon: +49 89 9506629
Telefax: +49 89 9506629

Geschäftsstelle: info(at)tsv-ufg.de
Webmaster: webmaster(at)tsvunterfoehring.de

wir sind da

Geschäftszeiten

  • Mittwoch 14:30 bis 17:30
  • Donnerstag 09:00 bis 12:00

Das Büro des TSV Unterföhring ist gerade wieder umgezogen. Wir befinden uns jetzt wieder endgültig im sanierten Altbau in unserem ursprünglichen Büro (direkt neben dem Haupteingang rechts vom Treppenabgang neben dem Hausmeisterbüro). Wir kümmern uns um all Ihre Belange, falls Sie uns persönlich sprechen wollen bitten wir um kurzen telefonischen Hinweis und Terminvereinbarung.

 

 

 

Irene Streck & Gabriele Fohrer

Ansprechpartner