was ist passiert

News

Von Fabian Hoffmann

Versöhnlicher Ausgang der Hinrunde

Nachdem zuletzt aus 4 Spielen kein einziger Punkt geholt werden konnte, begrüßten uns am 10.11 der ESV München und der TSV Neufahrn zum dritten Spieltag der Hinrunde. Während wir gegen die Hausherren vom TSV Neufahrn eine klare 0:8 Niederlage hinnehmen mussten, konnten wir gegen den ESV München unseren ersten Sieg mit 6:2 verzeichnen, damit die ersten 2 Punkte nach Unterföhring holen und uns auf Platz 7 der Tabelle kämpfen.

Umso wichtiger war nun der letzte Spieltag der Hinrunde, der am 25.11 in Unterschleißheim stattfand, denn dort spielten wir gegen den zu diesem Zeitpunkt Acht- und Neuntplatzierten. Spaßeshalber wurde im Vorfeld bereits vom Kellerduell gesprochen. Zunächst konnten wir uns gegen die Hausherren vom SV Lohhof ein 4:4 Unentschieden erspielen und damit einen weiteren Punkt auf unserem Konto verzeichnen. Im darauffolgenden Spiel gegen den SC Prinz Eugen mobilisierten wie all unsere Kräfte und gewannen nach knappen Spielen mit 5:3. Mit insgesamt 5 Punkten stehen wir damit auf Platz 6 der Tabelle.

Nach der Weihnachtspause geht es bereits am 20.01.19 weiter in der eigenen Halle (Jahnstraße 5). Dort lauten die Gegner Neufahrn und Freising. Spielbeginn ist 11:00 Uhr. Wie immer würden wir uns über den ein oder anderen Zuschauer freuen.

Von Adrian Neu

Gelungenes Eröffnungsturnier in der sanierten Dreifachhalle am 22.09.18

10. Mixedturnier, 60 Jahre TSV Unterföhring, erste sportliche Veranstaltung nach der Sanierung - Zu diesem Ereignis begrüßten 1. Bürgermeister Andreas Kemmelmeyer und der 1. Vorsitzende des TSVU Florian Schmitt. Abteilungsleiterin Ingrid Ebner bedankte sich für die Unterstützung der Gemeinde (Traglufthalle, Benutzung der Schulturnhalle und Beachplatz) zur Überbrückung der Sanierungsphase und natürlich für die wunderschöne Torte.

Fünf Gastmannschaften und drei des TSV Unterföhring kämpften um die Plätze:

  1. Weiß Wurscht is (gute Spieler aus Rosenheim, Pfaffing, Garching..)
  2. HBM and Friends (Hallbergmoos)
  3. Schmetterzwerge (1.Liga TSVU)
  4. Vom Feinsten (Poing)
  5. Servus und Salam (3. Liga TSVU)
  6. PI Hoppers (Oberföhring)
  7. Baggerfahrer (Ottobrunn)
  8. Pitsch Patsch (TSVU, noch ohne Punktspielerfahrung)

Alle hatten Spaß, niemand verletzte sich und die neue Küche mit dem bewährten Superteam war voll mit guten Sachen, die auch noch nach dem Turnier einschließlich der Volleyballtorte mit Genuss verspeist wurden.  

Auf Bild 1: 1. Bürgermeister Andreas Kemmelmeyer, 1. Vorsitzender TSVU Florian Schmitt

1. Bürgermeister Andreas Kemmelmeyer, 1. Vorsitzender TSVU Florian Schmitt

Auf Bild 2: Turnierteilnehmer in der sanierten Dreifachhalle

Turnierteilnehmer in der sanierten Dreifachhalle

Ingrid Ebner

Von Fabian Hoffmann

Doppel-Niederlage am Auftakt-Spieltag

Pünktlich zum Wiesn-Auftakt startete auch die Punktspielsaison für die Badmintonspieler des TSV Unterföhring. Nach dem Wiederaufstieg in die A-Klasse, hießen die Gegner am ersten Spieltag BC Freising und HVB Club München. Gegen die Freisinger wäre ein Unentschieden drin gewesen, jedoch verloren wir alle 3 Match-Spiele zum entscheidenden 4. Punkt, und so lautete der Endstand 3:5. Im anschließenden Spiel gegen die Hausherren vom HVB Club München unterlagen wir mit 2:6.

Deutlich bemerkbar machte sich bei einigen Spielern noch der Trainingsrückstand und die fehlende Wettkampfpraxis. Erst eine Woche vor dem Spieltag kehrten wir in das Sportzentrum an der Jahnstraße zurück und konnten den normalen Trainingsbetrieb wieder aufnehmen. Für viele war das der erste sportliche Einsatz nach einer langen Sommerpause.

Am Sonntag, den 21.10 empfangen wir als Gastgeber den TSV Kösching um 11:00 Uhr und die DJK Ingolstadt um 15:00 Uhr. Über einige Zuschauer würden wir uns freuen, sodass uns an diesem Spieltag mit dem Heimvorteil hoffentlich die ersten Punkte in dieser Saison gelingen.

Von Heike Hiller

Zu den Deutschen turnerischen Mehrkampfmeisterschaften fahren zwei Unterföhringer Turner

Am Wochenende fanden die Bayerischen turnerischen Mehrkampfmeisterschaften in Vilshofen (Nähe Passau) statt. Beim Deutschen Sechskampf – einem Kombinationswettkampf aus drei turnerischen Disziplinen (Reck, Barren Boden) sowie drei leichtathletischen Disziplinen (Weitsprung, Lauf und Kugelstoßen bzw. Schlagball) bewährten sich erstmals sieben junge Turner vom TSV Unterföhring.

Michael Schütz holte sich hier in der Altersklasse 12/13 Jahre die Qualifikationpunkte für die Deutschen turnerischen Mehrkämpfe im September in Einbeck. Turnkamerad Enno Singer erreichte einen guten 6. Platz.

In der Altersklasse der 10/11 jährigen Teilnehmer erreichte den 4. Platz Tobias Hohenberger, der 5. Platz ging an Jakob Schnitzer, den 6. Platz erturnte Jonas Renner, 7. Platz ging an Henrik Schomburg und der 10. Platz an Tillman Werth.

Ein guter Einstieg in diese Wettkampfkombination für die jungen Unterföhringer

Beim Jahnneunkampf (ein Kombinationswettkampf aus Turnen / Leichtathletik / Schwimmen und Turmspringen) erreichte der mehrmalige Bayerische Mehrkampfmeister der Vorjahre Andreas Rolle (28 Jahre) wieder den Sieg und holte sich die nötigen Qualifikationspunkte für die Deutschen

Bettina Sittenauer

Von Heike Hiller

Spannende Spiele und viel Spaß beim Beachvolleyballturnier

 

Bei idealem Sommerwetter kämpften 5 Damen- und 10 Herrenpaare auf den 4 Beachplätzen am Sportzentrum um die Plätze. Außer der Volleyballabteilung waren auch die Abteilungen Badminton mit Fabi (Abteilungsleiter) und Turnen mit Bene (3. Vorsitzender des TSVU), Olli und Denis vertreten.

Der erfahrene Beacher Alex Klein organisierte mit seinem Laptop professionell den Spielablauf. Benjamin Beute sorgte mit Hilfe des FEZI Teams für das Drumherum und die Getränke und viele Teilnehmer für eine reiche Auswahl an Speisen. Am Nachmittag wurden bei jedem Satz die Partner mit den Bayerischen Spielkarten auf die Felder zusammengelost, wo es zu interessanten Begegnungen kam.

Schön war´s!

 

  

 

Ingrid Ebner

im TSV Sportzentrum

Wettkämpfe, Veranstaltungen & Trainingsinfos

Von Adrian Neu

Ausfall aller Kinderturnstunden in den Pfingstferien!

In den Pfingstferien (10.06 - 22.06.2019) entfallen alle Kinderturnstunden!

Am 24.06.2019 geht es wieder zu den gewohnten Zeiten los.

Von Adrian Neu

Sport in den Pfingstferien! (Breitensport)

In den Pfingstferien (10.06 - 22.06.2019) entfallen alle Sportangebote der Abteilung Breitensport!

Lediglich Pilates findet am Mittwoch, den 12.06.2019 um 19:00 Uhr statt.

Von Alexander Klein

Volleyball: Kreispokal der Jugend U12 in Unterföhring

Am 17.3.2019 sowie am 24.3.2019 fanden die Kreispokale der Volleyball-Jugend U13/12 (für die Jahrgänge 2007 und jünger) aus Unterföhring statt. Der TSV Unterföhring als Gastgeber war hierbei mit mehreren Mannschaften bei den Jungen und Mädchen vertreten.

Bei den U13 weiblich belegten wir die Plätze 4 und 7, bei den U12 weiblich die Plätze 3 und 6 und bei den U12 männlich die Plätze 5 und 6.

Detailierte Informationen zu unserer Jugend sowie die genauen Ergebnisse findet ihr hier.

Wir bedanken uns bei allen Helfern und Eltern.

Euer Trainerteam Ramona, Lea, Nigel, Alex und Ronny

Von Fabian Hoffmann

Start der Badminton-Rückrunde

Am Sonntag, den 20.01 ist der Startschuss für die Rückrunde der Badmintonspieler des TSVs. In eigener Halle spielen wir zunächst um 11:00 Uhr gegen Neufahrn, im Anschluss um 15:00 Uhr gegen Freising. Wie immer würden wir uns freuen, einige Zuschauer in der Halle begrüßen zu dürfen.

Von Adrian Neu

Kinderturnen & Eltern-Kind-Turnen: Aufnahmestopp!

Aufnahmestopp für die Kinderturnstunden (3/4 Jahre & 5/6 Jahre) am Mittwoch, sowie für das Eltern-Kind-Turnen am Mittwoch- und Donnerstag-Nachmittag!


Ab sofort können keine Kinder mehr in die Kinderturnstunde der 3/4-jährigen, sowieo der 5/6-jährigen am Mittwoch aufgenommen werden.

Ebenso können momentan keine Kinder mehr ins Eltern-Kind-Turnen am Mittwoch und Donnerstag Nachmittag aufgenommen werden.

Komm vorbei

Adresse

Jahnstraße 5
85774 Unterföhring

Telefon: +49 89 9506629
Telefax: +49 89 9506629

Geschäftsstelle: info(at)tsv-ufg.de

Webmaster: webmaster(at)tsvunterfoehring.de

wir sind da

Geschäftszeiten

  • Mittwoch 14:30 bis 17:30
  • Donnerstag 09:00 bis 12:00

Das Büro des TSV Unterföhring ist in den Osterferien geschlossen!

Wir befinden uns direkt neben dem Haupteingang rechts vom Treppenabgang neben dem Hausmeisterbüro. Wir kümmern uns um all Ihre Belange, falls Sie uns persönlich sprechen wollen, bitten wir um kurzen telefonischen Hinweis und Terminvereinbarung.

 

 

 

Gabriele Fohrer

Ansprechpartner