Den Ball über's Netz spielen

Volleyball

Die Abteilung besteht aus ca. 120 Volleyballerinnen und Volleyballern zwischen 10 und 62 Jahren, die in den einzelnen Gruppen den Ball übers Netz spielen. Kinder unter 10 Jahren lernen in den vielseitigen Stunden der Breitensportabteilung mit Bällen umzugehen.

was ist passiert

News

Von Heike Hiller

Gelungener Saisonauftakt der Unterföhringer Volleyballerinnen

Die Saison für die Volleyball-Damenmannschaft des TSV Unterföhring startete am 06.10.18 in Hallbergmoos mit Spielen gegen den VfB Hallbergmoos und den TSV Vaterstetten. Nachdem fast alle Spielerinnen, die es nach der Schule oder während des Studiums in die Ferne gezogen hatte, wieder zurück sind, steht den beiden Trainern der stärkste Kader zur Verfügung, den sie je hatten. Dies stellten die Mädels am ersten Spieltag eindrucksvoll unter Beweis. Beide Spiele konnten souverän mit jeweils 3:0 gewonnen werden. Nur im zweiten Satz gegen Hallbergmoos war etwas zittern angesagt, aber auch diese Situation meisterten unsere Mädels hervorragend. Somit grüßt die Mannschaft nach dem ersten Spieltag von der Tabellenspitze und wir sind gespannt, was diese Saison noch bringen wird.

Zum nächsten Spieltag am 10.11.18 um 11 Uhr erwarten unsere Mädels dann die Bezirksklasse-Absteiger SC Freising 2 und SV Lohhof 5 in unserem neuen Sportzentrum in Unterföhring. Diese beiden Spiele werden eine erste echte Standortbestimmung sein und zeigen wo es diese Saison hingehen könnte. Wir freuen uns auf viele Zuschauer, die unsere Mädels unterstützen.

Ronny Quander

 

Von Heike Hiller

Spannende Spiele und viel Spaß beim Beachvolleyballturnier

 

Bei idealem Sommerwetter kämpften 5 Damen- und 10 Herrenpaare auf den 4 Beachplätzen am Sportzentrum um die Plätze. Außer der Volleyballabteilung waren auch die Abteilungen Badminton mit Fabi (Abteilungsleiter) und Turnen mit Bene (3. Vorsitzender des TSVU), Olli und Denis vertreten.

Der erfahrene Beacher Alex Klein organisierte mit seinem Laptop professionell den Spielablauf. Benjamin Beute sorgte Mit Hilfe des FEZI Teams für das Drumherum und die Getränke und viele Teilnehmer für eine reiche Auswahl an Speisen. Am Nachmittag wurden bei jedem Satz die Partner mit den Bayerischen Spielkarten auf die Felder zusammengelost, wo es zu interessanten Begegnungen kam.

Schön war´s!

 

Ingrid Ebner

Von Heike Hiller

Top Ten bei der Oberbayrischen Meisterschaft - TSV Unterföhring Volleyball Mixed I

Mit der erstmaligen Qualifikation zur Oberbayrischen Meisterschaft im Mixed-Volleyball spielte sich die Mixedmannschaft des TSV Unterföhring am 09.06.2018 in Zorneding erfolgreich in die Top Ten von Oberbayern. Bereits nach der dritten Saison in der höchsten Spielklasse des Kreis Obernbayern Ost qualifizierte sich die Mannschaft. Gleich im ersten Spiel gegen den TSV Palling – einer der Favoriten und letztendlich Turnier Zweiter – ergatterte die Mannschaft ein hervorragendes Unentschieden. Aufgrund von Pech und auch der Aufregung geschuldet schied die Mannschaft unglücklich nach einer knappen Niederlage im zweiten Spiel in der Vorrunde aus und konnte sich somit „nur“ noch in den Platzierungsspielen beweisen.

In diesen gab es noch zwei weitere Unentschieden und einen deutlichen Sieg. Mit einer über die gesamte Saison hervorragenden Mannschaftleistung und gemäß nach dem Motto: „Als Mannschaft gewinnen und verlieren wir zusammen“ war der 10. Platz die Krönung einer erfolgreichen Saison. Diese Ergebnis soll in der nächsten Saison bestätigt und wenn möglich verbessert werden.

Benjamin Beute, Trainer Volleyball Mixed I und Damen

Von Heike Hiller

Zwei Mixed Mannschaften erfolgreich (Volleyball)

Die Kreisoberligamannschaft "Schmetterzwerge" hat bereits den Klassenerhalt geschafft und steht derzeit auf Platz 3. Ziel für sie ist, durch eine vordere Platzierung bei der oberbayrischen Meisterschaft teilnehmen zu dürfen.

Die 2017/18 gemeldete Mannschaft "Servus und Salam" ist sogar zur Zeit auf Platz 2. Vier Kameraden aus Afghanistan, die seit gut zwei Jahren in Unterföhring wohnen und und bei uns trainieren sind Stammspieler in dieser Mannschaft. Zu den Auswärtsspielen fährt Mannschaftskapitän Marius Klettke den Gemeindebus.

Wir können nicht den Weltfrieden herstellen, aber in unserer Volleyballabteilung haben wir dafür im Kleinen geübt und da herrscht Friede und Freundschaft. Die beiden Mannschaften trainieren zum Teil miteinander, feuern sich bei Heimspielen gegenseitig an und feiern zusammen. Die Trainer um Ronny Quander, Benny Beute (Stellungsspiel), Mike Davis (Einzeltraining) und Ingrid Ebner (Fitness) ergänzen sich gut. Nach der Hallensaison Ende April freuen wir uns auf viel Beachvolleyball und natürlich auf die fast neue Dreifachhalle im September.

Aktuell

Saison 2017/ 2018

Im Sommer 2017 wurde fast nur draußen auf den Beachplätzen gespielt. Jetzt trainieren alle Gruppen wieder in der Halle. 2017/18 spielen folgende Mannschaften:

  • Damen / Kreisliga
  • Jugend U20 weiblich
  • Mixed I / Kreisoberliga
  • Mixed II / Kreisliga C Nord (ab dieser Saison neu!)

Die anderen Mixedmannschaften begnügen sich mit den Spielabenden. Die jüngeren Jugendlichen müssen noch Grundkenntnisse erlernen.

Volleyball

Trainingszeiten

Jugend

Montag

  • Anfänger männlich/weiblich ca. 10 - 14 Jahre 17:00 - 18:45, Schulturnhalle

Jugend

Mittwoch

  • U16/U18 weiblich 17:00 - 19:00, Schulturnhalle

Erwachsene

Montag

  • Mixed-Mannschaft 2 (Freizeit) 18:30 - 20:15, Dreifach-Halle
  • Damen 18:45 - 20:30, Schulturnhalle
  • Mixed-Mannschaft 1 (Punktspielrunde) 20:30 - 22:15, Schulturnhalle

Erwachsene

Donnerstag

  • Mixed-Mannschaft 1 (Punktspielrunde) 20:00 - 22:15, Dreifach-Halle
  • Damen 20:00 - 22:15, Schulturnhalle

Erwachsene

Freitag

  • Mannschaft nach abteilungsinterner Absprache 17:00 - 22:15, Dreifach-Halle

Ansprechpartner

Ingrid Ebner

Abteilungsleiterin und C-Trainerin Breitensport

Telefon
+49 89 9504705

E-Mail
Ingrid Ebner

Ansprechpartner

Ronny Quander

C-Trainer Volleyball

Telefon
+49 176 48536523

E-Mail
Ronny Quander

Wettkampf und Freizeit

Mannschaften

Ost Kreisklasse 1 weiblich

U 20 Mädchen

Kreisliga 2 Oberbayern Frauen

Damen

Kreisoberliga

Mixed I

Kreisliga C-Nord

Mixed II

Freizeit

Mixed III

Diese Gruppe besteht aus Hobbyspielerinnen und -spielern, die an keiner Punktspielrunde teilnehmen.

Nach Aufwärmen und Einspielen (ca. 30 min.) wird nach den aktuellen Volleyballregeln gespielt, ohne feste Positionen. Der Spass am Spiel steht im Vordergrund. Neue Spielerinnen und Spieler sind herzlich willkommen, sollten jedoch Volleyballgrundkenntnisse haben.

im TSV Sportzentrum

Wettkämpfe, Veranstaltungen & Trainingsinfos

Von Heike Hiller

Eröffnungsturnier: Volleyball

Eröffnungsturnier am Samstag 22.09.2018 ab 09:30 Uhr in der neu sanierten Dreifachhalle!

Das Volleyballtraining findet ab sofort in der Dreifachhalle statt. Homepage wird demnächst aktualisiert

Von Heike Hiller

Auf geht's Buam (Volleyball)

Wenn Du 10-14 Jahre alt bist und Dir vorstellen kannst mit einem Ball noch was anderes als Fußball zu spielen, dann komm am Freitag 17:30 Uhr - 19:00 Uhr (nicht in den Ferien) in die Traglufthalle beim FEZI zum Volleyball!

Die neu gegründete Gruppe braucht noch Verstärkung.

Und: Im Sommer wird auf dem Beachplatz gespielt!